auswaschen

(unreg., trennb., hat -ge-)
I v/t
1. (Fleck, Farbe) wash out
2. (Kleidung) rinse (out)
3. MED. wash out, bathe
4. GEOL. erode, wash out
II v/refl Farbe: wash out; ausgewaschen
* * *
to wash out; to wash
* * *
aus|wa|schen sep
1. vt
to wash out; (= spülen) to rinse (out); (GEOL) to erode
2. vr
(Farbe) to wash out
* * *
aus|wa·schen
vt irreg
1. (durch Waschen entfernen)
[sich dat] etw [aus etw dat] \auswaschen to wash out sth [from sth]
2. (durch Spülen säubern)
etw \auswaschen to wash sth out, to rinse sth
3. GEOL (herausspülen)
etw \auswaschen to flush out [or erode] sth
4. CHEM
etw \auswaschen to rinse [or wash out sep] sth
* * *
unregelmäßiges transitives Verb
1) wash out; (ausspülen) rinse out
2) (Geol.) erode
* * *
auswaschen (irr, trennb, hat -ge-)
A. v/t
1. (Fleck, Farbe) wash out
2. (Kleidung) rinse (out)
3. MED wash out, bathe
4. GEOL erode, wash out
B. v/r Farbe: wash out; ausgewaschen
* * *
unregelmäßiges transitives Verb
1) wash out; (ausspülen) rinse out
2) (Geol.) erode
* * *
(Medizin) v.
to bathe v. v.
to erode v.
to leach out v.
to wash out v.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Āuswaschen — Āuswáschen, verb. irreg. act. S. Waschen. 1) Durch Waschen heraus bringen. Einen Flecken auswaschen. Ingleichen metonymisch, durch Waschen reinigen. Wolle, schmutzige Wäsche auswaschen. 2) Das Innere einer Sache waschen. Ein Gefäß, eine Wunde… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • auswaschen — V. (Aufbaustufe) etw. mit einem Waschmittel entfernen Synonyme: ausspülen, durchwaschen, reinigen, säubern, spülen, waschen Beispiele: Sie hat den Schmutz aus der Hose ausgewaschen. Ich muss heute noch meine Socken auswaschen …   Extremes Deutsch

  • Auswaschen — Auswaschen, 1) (Chem), so v.w. Aussüßen; 2) das geflößte Holz aus dem Wasser nehmen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Auswaschen — (Aussüßen, Absüßen, Abwässern, Edulkorieren), einen in einer Flüssigkeit gebildeten Niederschlag von den gelösten Bestandteilen der Flüssigkeit befreien. Man läßt ruhig stehen, bis sich der Niederschlag vollständig abgelagert hat, entfernt die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Auswaschen — (Absüßen), in der Chemie die Entfernung der löslichen Bestandteile einer Substanz mittels eines Lösungsmittel; s. Auslaugen. – Im Bauwesen s.v.w. den Grund unterspülen …   Lexikon der gesamten Technik

  • Auswaschen — Auswaschen, Aussüßen, Absüßen, Edulkorieren, aus einem Niederschlag die Reste der Mutterlauge (meist durch Waschen mit Wasser) wegschaffen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • auswaschen — ↑erodieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • auswaschen — erodieren; auslaugen * * * aus|wa|schen [ au̮svaʃn̩], wäscht aus, wusch aus, ausgewaschen <tr.; hat: a) durch Waschen entfernen: die Flecken [aus einem Kleid] auswaschen. b) mit der Hand [kurz] waschen: Socken, Unterwäsche auswaschen; mit Öl… …   Universal-Lexikon

  • auswaschen — aus·wa·schen (hat) [Vt] 1 etwas auswaschen etwas durch Waschen sauber machen <einen Pullover auswaschen> 2 etwas auswaschen Schmutz o.Ä. von etwas entfernen <einen Fleck auswaschen> 3 etwas wäscht etwas aus Wasser macht durch seine… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • auswaschen — 1. ausspülen, befreien, durchs Wasser ziehen, durchwaschen, entfernen, reinigen, säubern, spülen, waschen. 2. abtragen, ausfressen, aushöhlen, ausschwemmen, ausspülen, fortspülen, unterhöhlen, unterspülen, wegspülen; (Geol.): auskolken, erodieren …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Auswaschen — išplovimas statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Dujų ar dalelių pašalinimas iš atmosferos, kai jas ištirpina arba sugeria krintantys lietaus lašeliai. atitikmenys: angl. wash out vok. Ausschwemmen, n; Ausspulen, n;… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.